2013

 

Aikido-Herbstlehrgang am  14. - 15. September 2013 in der neuen Sporthalle Gaußschule.

Wie in den Jahren zuvor,  kam auf Einladung der Aikidogruppe der Judo Jiu- Jitsu Abteilung des OSC, der saarländische Landestrainer  Gilles de Chenerilles (7. Dan Aikido) nach Bremerhaven, um einen Lehrgang zu geben. Gilles freute sich dass auch wieder etliche Anfänger dabei waren. Die Teilnehmer kamen aus Bremerhaven und dem Landkreis.
Am ersten Tag  gab der Meister einen Einblick in die Grundtechniken des Aikido. Es zeigte sich,  dass  die Techniken auch mit einem Schwert ausführen lassen. Dabei sah manen, wie wichtig es ist die Grundtechniken sauber zu beherrschen. Gerade die schon länger Aikido praktizierendem  merkten,  wie schnell  sich Fehler in den Techniken einschleichen.Aikido-Lehrg.1
Zum Ende des Tages fand eine Prüfung für vier Teilnehmer statt. Prüfer waren Meister Gilles de Generilles   und Helmut Hoppe. Ralf-Henrich Lübnitz wurde für den 1.Kyu, Olaf Stiels und Mariusz Maczka für den 2.Kyu sowie Fabian Moye für den 5.Kyu geprüft.  Alle vier haben die Prüfung erfolgreich bestanden.
Gilles de Chenerilles war sehr erfreut über den Verlauf des Lehrgang und  lobte am Ende der Veranstaltung den Fleiß und Ehrgeiz der Teilnehmer.

Wer Interesse an Aikido hat, Anfänger sowie Fortgeschrittene, kann sich bei der OSC –Geschäftsstelle melden  oder eine E-Mail an
aikido@bremerhaven.de schicken. Geübt wird jeden Mittwoch im Nordseestadion von 19:00 – 20:30 Uhr.

gez.Hoppe


 Aikido-Lehrg.2Aikido-Lehrg.3 Aikido-Lehrg.4Aikido-Lehrg.5 Aikido-Lehrg.6 Aikido-Lehrg.7Aikido-Lehrg.8 Aikido-Lehrg.10Aikido-Lehrg.9

zurück