2007

 

 

Neue Meisterin in der Judo-Abteilung des OSC – Jennifer Mrasek 

Nach langer Zeit hat es ein weiblicher Judoka aus unserer Abt. angepackt und sich für eine Dan-Prüfung vorbereitet. Nach intensiver Vorbereitungszeit stand nun für Jennifer die Prüfung zum 1. Dan im Judo an. Als Übungs- und Prüfungspartner (Uke) standen ihr Kai Hadeler und Dennis Philipp hilfreich zur Seite. Die Prüfung fand, wie viele Vorbereitungslehrgänge, an zwei Tagen in Bremen statt. Der erste Prüfungstag war der 2.Dezember. Hier mussten die zukünftigen Meister die „Nage- No- Kata“ und ihre „persönliche Spezialtechnik“ den Prüfern zeigen und erklären. Der 2. Prüfungstag war am 16.12. Die Prüfer H. Schweser (6.Dan), C. Dierks (4.Dan) und H. Mielke (2.Dan) hatten nun die Aufgabe den restlichen Teil der Dan- Prüfung abzunehmen. Das waren: Die Würfe der Go- kyo, Kontertechniken, Kombinationen, Übergang Stand- Boden, Haltegriffe-, Hebel- und Würger am Boden.
Jennifer ist in unserer Abt. im Alter von 7 Jahren mit Judo angefangen. Heute hat die Zwanzigjährige ihre Prüfung zum 1.Dan bestanden. Es mussten dafür 2 harte Prüfungstage überstanden werden. Die 3 Prüfer haben die gestellten Aufgaben geprüft und für gut bewertet.

Jennifer ist nun berechtigt den „Schwarzen Gürtel“ in Judo zu tragen.
Wir freuen uns alle mit Jennifer und gratulieren zur bestandenen Prüfung.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

zurück

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Platz 1 für Mona Lisa Guzek

Das diesjährige internationale Judoturnier „Bremen Open“ fand am 8. und 9. Dezember statt. Es nahmen ca 900 aktive Judoka teil, es ist neben den „Bremen Masters“ eines der größten Turniere in Bremen.
Am Samstag starteten zuerst die „Kleinen“ in der Altersklasse U11. Für den OSC Bremerhaven kämpften hier Jacob Menge – 35 KG und Marina Guzek – 33KG.
Jacob Menge verlor einen Kampf in der Vorrunde und kämpfte sich entschlossen  durch das starke Teilnehmerfeld in der trostrunde, so dass er den dritten platz erreichte. Marina Guzek ging motiviert in ihre Kämpfe und erreichte souverän das Finale. Hier traf sie auf eine gleichstarke Gegnerin. Bis zum Ende der Kampfzeit erreichten beide Judoka keine Wertung, somit kam es zu einem „Hantei“ (Schiedsrichterentscheidung) wobei Marina knapp unterlag. Sie belegte den 2. Platz.
Hiernach folgten die Kämpfe der U17 in der Marc-Oliver Guzek, Dennis Philipp und Mona-Lisa Guzek antraten. Marc-Oliver Guzek kämpfte in der Gewichtsklasse
–55KG hier verlor er seinen 1. Kampf in der Vorrunde und musste sich nun durch die Trostrunde kämpfen. Hier entschied er 3 Kämpfe für sich und zog sich eine Verletzung am Fuß zu. Verletzungsbedingt konnte den Kampf um Platz 5 nicht mehr für sich entscheiden. Später stellte sich heraus, dass er sich beim Kampf das mittlere Zehgelenk vom linken großen Zeh gebrochen hat. Dennis Philipp startete in der Gewichtsklasse –60KG. Diese Gewichtsklasse wies das 2. größte Teilnehmfeld mit ca 32 Sportlern auf. Dennis verlor ebenfalls einen Kampf in der Vorrunde und kämpfte sich ehrgeizig auf Platz 7 vor. Mona-Lisa Guzek kämpfte –52KG,. Sie gewann ihre Kämpfe der Vorrunde alle vorzeitig mit Ippon. Im Finale musste sie über die gesamte Kampfzeit von 4 Minuten auf der matte stehen. Während dieses Kampfes punktete Mona mit einer Beintechnik und einer Aushebetechnik. Mona belegte den 1. Platz.

Am Sonntag startete Madeleine Guzek in der Altersklasse U14 bis 44KG. Sie konnte sich jedoch im starken Teilnehmerfeld nicht durchsetzen, gewann aber ihren 2. Kampf in der Trostrunde.

 

zurück

----------------------------------------------------------------------------------------------------

1.Judo-Gürtelprüfung für vier Judokas

Vier junge Judokas haben am 12.12. ihre erste Gürtelprüfung bestanden. Sie zeigten wie man fällt ohne sich zu verletzen und ihre ersten erlernten Würfe mit Übergang zum Halten am Boden. Bei dem Prüfungsfach "Randori" (Übungskampf) haben die vier Prüflinge gezeigt, dass Judo ein Kampfsport ist.
Den "weiß-gelben Gürtel" tragen jetzt:

       leider kein Foto!
           Fynn-Lukas Voigt         Justin Kreie                                            Lando Herder                           Melina Schulte

zurück

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Judo-Prüfung beim OSC

12 Judokas der Judo/Jiu-Jitsu-Abteilung unterzogen sich einer 3/½- stündigen Gürtelprüfung. Demonstriert werden musste die Fallschule mit freier Fall (Luftrolle), Wurftechniken aus verschiedenen Bewegungsrichtungen und Kampfsituationen sowie Haltegriffe und Hebeltechniken. Am Ende mussten die Prüflinge in Form von Übungskämpfen (Randoris) zeigen, dass die Techniken und Griffe auch in der Praxis umgesetzt werden konnten.

Die Prüfer Heike Richter und Christophe David gratulierten zum 

8. Kyu (weiß-gelber Gürtel)                        Niklas Elvert
                                                                Gina Fünfhaus
                                                                Mika Ole Mesterharm 

7. Kyu (gelber Gürtel)                                Raymond Diekmann
                                                                Tobias Fünfhaus
                                                                 Pascal Korczykowski 

6. Kyu (gelb-oranger Gürtel)                       Finn Dordel
                                                                 Jakob Menge
                                                                 Fabian Moye 

4. Kyu (orange-grüner Gürtel)                     Oliver Römpler

3. Kyu (grüner Gürtel)                                Marvin Becker
                                                                 Nico Nolting

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

LEM U 14 in Bremen

 Judo Vizemeister

 Am 10. November 2007 nahmen Maurice Lapuse und Madeleine Guzek an den Landeseinzelmeisterschaften in der Altersklasse U 14 in Bremen teil. Maurice startete in der Gewichtsklasse – 43 KG, er gewann seine Kämpfe nach Punkten , die er mit Wurftechniken erzielte und mit Haltetechniken. Den Finalkampfkampf konnte er trotz guter Kontertechniken jedoch nicht für sich entscheiden. Madeleine entschied die Vorkämpfe für sich, sie gewann diese mit Haltetechniken im Boden. Auch sie musste sich erst im Kampf um Platz 1 geschlagen geben. Somit wurden Maurice und Madeleine Vize-Landesmeister in ihrer Alters- und Gewichtsklasse und haben sich für die Teilnahme an den Norddeutschen-Einzelmeisterschaften qualifiziert.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Starker Auftritt der OSC Judokas

Am 20./21 Oktober nahmen 6 Judoka vom OSC Bremerhaven am Bruno-Harnisch-Gedächtnisturnier in Bremen teil. Zu diesem Turnier wurden 400 aktive Judokas aus Bremen, Schwerin, Hamburg, Rostock, Oldenburg, Emden, Kassel, Verden, Hildesheim und verschiedene Vereine aus Holland gemeldet. Für den OSC Bremerhaven starteten in der Altersklasse U 11 Marina Guzek  -36 KG und Jacob Menge –36 KG, in der U 14 Madeleine Guzek – 44 KG, in der U 17 starteten - 57 KG Mona-Lisa Guzek, -55 KG Marc-Oliver Guzek und –60 KG Dennis Philipp.
Marina Guzek und Jacob Menge bewiesen wieder ihr Leistungsfähigkeit und erkämpften sich souverän die ersten Plätze. Sie gewannen alle ihre Kämpfe vorzeitig mit Ippon. Madeleine Guzek belegte den 2. Platz. Marc-Oliver Guzek und seine Schwester Mona-Lisa kämpften sich durch ein starkes Teilnehmerfeld bis ins Finale vor, wo sie dann ihre Gegner nur knapp unterlagen. Sie belegten den 2 Platz in ihrer Altersklasse, durch die Möglichkeit des Doppelstartes belegten sie auch in der Altersklasse U 20  den 2. Platz.
Dennis Philipp musste sich durch die am stärksten besetzten Gewichtsklasse kämpfen. Er erkämpfte sich ehrgeizig in seiner Altersklasse den 3. Platz.. Auch er startete doppelt und errang den 2. Platz in der Altersklasse U 20.

N. Guzek

zurück

-----------------------------------------------------------------------------------------

Landeseinzelmeisterschaft der Männer und Frauen in Bremen

Am Wochenende fanden die Landeseinzelmeisterschaften der Männer und Frauen im Judo in Bremen statt. Als einzige Athletin des OSC Bremerhaven ging der Judoka Karina Stock in der Gewichtsklasse bis 63kg an den Start. Im ersten Kampf musste Sie gleich gegen die starke Lisa Bonn von Asashi Bremen. Hier gelang ihr gleich zu Beginn eine mittlere Wertung die Sie über die gesamte Kampfzeit verteidigen konnte. Im zweiten Kampf musste Sie dann gegen Sonja Kurzbach vom TV Eiche Horn kämpfen. Auch hier konnte Karina den Kampf für sich entscheiden. Somit ist Karina Landesmeisterin und hat sich damit für die Norddeutschen Meisterschaften am 29.September in Osnabrück qualifiziert.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------

Fahrt in die Wingst

Hier drücken

--------------------------------------------------------------------------------------------

Kyu- Prüfung

Am 11.07. haben 3 junge Judokas ihr Selbstbewusstsein gezeigt und wollten eine  Kyu- Prüfung machen.
Für Pascal Kreie und Maximilian Klenck war es die erste Prüfung zum weisgelben Gürtel (8.Kyu). Für Enrique Berea war es die Prüfung zum gelben Gürtel (7.Kyu). Sie haben tüchtig gelernt und das Prüfungsprogramm gekonnt vorgeführt und dürfen (müssen) jetzt die neue Gürtelfarbe tragen.

Heiner

zurück

----------------------------------------------------------------------------------------------

Lehrgang mit Prüfung

Begeistert trainierten die Judokas des OSC Bremerhaven beim Prüfungsvorbereitungslehrgang am 01.07. Es wurden alle Prüfungstechniken im Schnellverfahren angeschnitten: Würfe, Bewegungslehre, Bodentechniken, Hebel und Fallschule. Nach 2 Stunden intensiven Trainings stellten sich 9 Judokas einer Prüfung. Die Leistungen überzeugten, so dass Prüfer Christophe David allen den nächsthöheren Gürtel verleihen durfte:

Es bestanden:
Zum 8. Kyu (weiß-gelber Gürtel): Tim Kellermann
Zum 7. Kyu (gelber Gürtel): Marti Neumann, Melina Goldbeck, Cedric Schad, Jakob Popielski
Zum 6. Kyu (gelb-oranger Gürtel): Marina und Madeleine Guzek
Zum 5. Kyu (oranger Gürtel): Alexander Iden
Zum 4. Kyu (orange-grüner Gürtel): Maurice Lapuse

Christophe

-----------------------------------------------------------------------------------------------


Ein kleiner Bericht zum Samurai-Cup vom 16.06.07.

Am Samurai-Cup 2007 in Bremen nahmen auch in diesem Jahr einige Judoka vom OSC Bremerhaven in den Altersklassen U11 und U14 teil. Zu Beginn des Turniers stellte sich Jacob Menge (U11) seinen Gegnern. Er ließ keine Fehler zu und nutzte Unaufmerksamkeiten seiner Gegner um zu Punkten. Als zweite Kämpferin ging Marina Guzek in der Altersklasse U11 an den Start, sie zeigte ebenfalls keine Schwächen und gewann ihre Kämpfe vorzeitig. Jacob Menge belegte den 1. Platz -35 KG und Marina Guzek den 1. Platz -33KG.
In der U14 starteten Oliver Römpler, Maurice Lapuse, Alexander Iden und Madeleine Guzek. Die Judokas in der Altersklasse U 14 mussten ihr gesamtes Können unter Beweis stellen um sich für einen Platz zu qualifizieren. Zum Schluss belegte Alexander Iden den 2. Platz und Madeleine Guzek, Oliver Römpler und Maurice Lapuse belegten jeweils in ihrer Alters- und Gewichtsklasse den 3. Platz.

Norbert
 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Judo Gürtelprüfung erfolgreich

 Am 06.06. 2007 stellten sich 3 Judokas aus der Mittwochsgruppe (16.45 Uhr) ihrer Gürtelprüfung. Sie demonstrierten dem Prüfer Christophe David ihr umfangreiches Programm für den nächst höheren Gürtel (Kyu). Es mussten Fallschule, Würfe, Hebel und Haltegriffe gezeigt werden. Zudem achtete der Prüfer ebenfalls auf Körperspannung und die ständige Kontrolle des Partners. Im anschließendem Randori (Übungskampf) zeigten die Prüflinge, dass sie die erlernten Techniken auch anwenden können.
Christophe David war mit den von den Prüflingen erbrachten Leistungen sehr zufrieden und verlieh den 3 Judokas den „orangen Gürtel“. Den orangen Gürtel (5.Kyu) tragen jetzt: Jasmin Janke, Scarlett Hoth und Marco Fischer.

Herzlichen Glückwunsch!!

zurück

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Judoka griffen nach den ersten Plätzen.

 Am ersten Juni Wochenende organisierte die Freie Turnerschaft Blumenthal Bremen ein Turnier zum 100 jährigen Vereinsjubiläum.. Neben den Bremer Vereinen nahmen auch Judoka aus Schwerin, Hamburg, Oldenburg, Emden, Kassel, Verden und Hildesheim an diesen Turnier teil. Die Teilnahme der auswärtigen Vereinen verlieh dem Turnier eine besondere Qualität. Für den OSC Bremerhaven starteten in der Altersklasse U 11 Marina Guzek  -33 KG und Jacob Menge –35 KG, in der U 17 starteten - 52 KG Mona-Lisa Guzek, -55 KG Marc-Oliver Guzek und –66 KG Dennis Philipp. Alle Judoka belegten die ersten Plätze. In der Altersklasse U14  kämpfte sich Madeleine bis auf den 3. Platz vor. Durch einen möglichen Doppelstart kämpften Mona-Lisa Guzek und Dennis Philipp in ihrer Gewichtsklasse auch in der Altersklasse U20, hier belegte Mona-Lisa ebenfalls den ersten Platz und Dennis Philipp den dritten. In der Vereinswertung erhielten die männlichen Judoka in der Altersklasse U17 und die weiblichen Judoka in der Altersklasse U20 den Vereinspokal.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

U11 Landesmeister

in de Altersklasse U11 nahmen die beiden Judokas Marina Guzek und Jacob Menge aus unserer Abteilung an der Landesmeisterschaft in Bremen teil. Jacob erkämpfte sich in der Gewichtsklasse bis 35 kg souverän den Titel des Landesmeister. Er gewann alle seine Kämpfe vorzeitig durch Ippon.
Marina erkämpfte sich in der Gewichtsklasse bis 36 kg die Vizemeisterschaft. sie kämpfte selbstbewusst und gewann ihre Vorkämpfe bis zum Finale ebenfalls vorzeitig mit Ippon.

Herzlichen Glückwunsch!

zurück

------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Robert´s Mattenjubiläum befindet sich hier

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Judoka in den Niederlanden erfolgreich! 

30 Judoka fuhren mit dem Bremer-Landesverband zum Bartje Turnier nach Assen in den Niederlanden. An diesem Turnier nahmen ca. 600 Judoka in unterschiedlichen Alters- und Gewichtsklassen teil. Vom OSC Bremerhaven starteten in Assen (NL) in der Altersklasse U 17: Mona-Lisa Guzek, Marc-Oliver Guzek und Dennis Philipp. Mona-Lisa Guzek überraschte ihre teilweise überlegenden und höher graduierten Gegnerinnen in der Gewichtsklasse -52KG  mit reaktionsschnellen Wurftechniken. Sie kämpfte sich bis zum Finalkampf durch und unterlag erst hier kurz vor Ende der Kampfzeit nach Punkten.
Mona-Lisa errang Platz 2.
Dennis Philipp setzte sich in der Gewichtsklasse –60 KG ebenfalls gegen seine Gegner durch und überzeugte die Kampfrichter mit seinen Wurf- und Kontertechniken. Er entschied insgesamt 7 Kämpfe für sich. Dennis Philip belegte in der Gesamtwertung Platz 3.
Marc - Oliver Guzek konnte sich als Jüngster in seiner Gewichtsklasse nicht gegen die teilweise bis zu 3 Jahren älteren Gegner nicht durchsetzen.
 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Hamme- Pokal

Am vergangenen Wochenende nahmen auch einige Judokas des OSC Bremerhaven beim traditionellen Hamme- Pokal in Ritterhude, mit rund 550 Aktiven aus den Niederlanden, Dänemark und ganz Deutschland, teil.
Bei der U11 ging  Jacob Menge (-35kg) an den Start. Für Jacob war es das erste große Turnier und mit vorbildlichem Kampfeinsatz und schönen Techniken im Stand und Boden konnte er sich bis ins Finale vorkämpfen. Den Finalkampf konnte er leider nicht gewinnen, aber er belegte einen sehr guten zweiten Platz. In der Altersklasse U14 ging Maurice Lapuse (-40kg) an den Start. Auch für Maurice war es eine Prämiere, doch für ihn reichte es diesmal noch nicht ganz.
Bei der U17 gingen Marc-Oliver Guzek (-55kg) und Dennis Philipp (-60kg) an den Start.
Marc-Oliver konnte in dem stark besetzten Feld vier Kämpfe für sich entscheiden und belegte einen sehr guten 3. Platz. Für Dennis reichte es trotz drei gewonnener Kämpfe diesmal nicht für eine Medaille.
Als einziges Mädchen ging Mona-Lisa Guzek (U17,-52kg)  auf die Matte. Mona-Lisa konnte sich in der sehr stark besetzten Gewichtsklasse mit schönen Standtechniken den 3. Platz erkämpfen.
Damit war das wieder einmal ein sehr erfolgreiches Wochenende für die Judoka des OSC Bremerhaven.

Karina Stock

zurück

------------------------------------------------------------------------------------------

Höchsten Kyu- Grad erreicht

Am Freitag, den 23.03. hat es Alexander Janke erreicht, den höchsten Kyu- Grad im Judo. Er zeigte das Prüfungsprogramm für den Braungurt (1.Kyu) den Prüfern Christophe David und Heiner Planthaber. Alex führte die ersten drei Gruppen der "NAGE-NO-KATA" mit seinem Uke Dennis Phillip in einer sehr guten Form vor. Die folgenden Aufgaben wie Wurf- und Bodentechniken wurden von den Prüfern ohne Beanstandungen für "gut" befunden. Bei den Übungskämpfen (Randori) zeigte Alex, dass er im Judokampf den Angriff und die Verteidigung einzusetzen weiß.
Herzlichen Glückwunsch!


                             Dennis              Alexander

zurück

-----------------------------------------------------------------------------------------

Gürtelprüfung am 14.März.

Zur Gürtelprüfung nach den Richtlinien des DJB (Deutscher-Judo-Bund) haben sich 5 Judokas vorbereitet um den nächst höheren Gürtel zu erlangen. Antonio Adler und Christophe Koellner (U11) haben für den 7.Kyu (Gelber Gürtel) Würfe ,Haltegriffe und Befreiungen aus Haltegriffen geübt. Ihre intensive Vorbereitung führte zum Erfolg. Beide tragen jetzt den "Gelben Gürtel".


                      Antonio              Christoph

Nach einer kurzen Pause stellten sich Franziska Bahr zum 3.Kyu, Mona- Lisa- und Mark- Oliver Guzek zum 2.Kyu (U17) den Prüfern. Für die höhere Graduierung zum "Grünen- bzw. Blauen Gürtel" wurde von den Prüflingen ein umfangreiches Programm verlangt.  Die Prüfer mussten Würfe, Wurfkombinationen, Konter-, Hebel-, Würgetechniken und Auszüge aus der "Nage- No- Kata" auf ihre Ausführung und Funktion beurteilen. Auch wurde auf das Wissen der japanischen Bezeichnung der Techniken viel Wert gelegt. Diese 3 jungen Judokas haben ihre Prüfung ebenfalls bestanden. In allen Judopässen wurde die bestandene Prüfung mit einer neuen Prüfungsmarke bestätigt.

Herzlichen Glückwunsch!


                       Franziska          Mark               Mona

zurück

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unser erstes "Japanisches Turnier"

Rund 50 Kämpfer vom OSC Bremerhaven, TSV Wanna, TV Schwanewede und ATSV Habenhausen kamen zum ersten japanischen Judo-Turnier der Judo/Jiu-Jitsu-Abteilung des OSC Bremerhaven.
Gekämpft wurde in 6 Altersklassen. Der leichteste Kämpfer begann und durfte solange weiter kämpfen bis er einen Kampf verlor, aber nur maximal 5 Kämpfe. Wurde vorzeitig ein Kampf verloren, dann blieb der nächste Kämpfer auf der Matte.
Die jungen Kämpfer boten den vielen Zuschauern faire und technische Leistungen auf hohem Niveau.
Platzierungen:

 Altersklasse U10 männlich:     1. Platz: Pit Puppe (ATSV Habenhausen),
                                             2. Platz: Julian Mundl (ATSV Habenhausen),
                                             3. Platz: Carl Fenski (TV Schwanewede),
                                             3. Platz: Hendrik Hellmer (OSC Bremerhaven) 

Altersklasse U12 männlich:      1. Platz: Sören Kubica (TV Schwanewede)
                                             2. Platz: Jacob Menge (OSC Bremerhaven)
                                             3. Platz: Jonas Bentrup (ATSV Habenhausen)
                                             3. Platz: Lukas Wagener (TV Schwanewede)

Altersklasse U14 männlich:      1. Platz: Jark Schröder (OSC Bremerhaven)
                                             2. Platz: Niklas Wehling (TV Schwanewede)
                                             3. Platz: Ole Vogt (OSC Bremerhaven)
                                             3. Platz: Lukas Girolamo (ATSV Habenhausen) 

Altersklasse U16 männlich:      1. Platz: Jan-Torben Moteka (TV Schwanewede)
                                             2. Platz: Sören Vogt (OSC Bremerhaven)
                                             3. Platz: Paul Fenski (TV Schwanewede)
                                             3. Platz: Tom Junker (TV Schwanewede)

 Altersklasse U11 weiblich:      1. Platz: Marina Guzek (OSC Bremerhaven)
                                             2. Platz: Melina Goldbeck (OSC Bremerhaven)
                                             3. Platz: Jacqueline Faulborn (OSC Bremerhaven) 

Altersklasse U13 weiblich:      1. Platz: Madeleine Guzek (OSC Bremerhaven)
                                             2. Platz: Frida Menge (OSC Bremerhaven)
                                             3. Platz: Melanie Grüning (TSV Wanna)

Die Techniker-Pokale für die beste Judo-Technik gingen an Niklas Wehling und Jan-Torben Moteka (beide vom TV Schwanewede).

gez. Christophe David

In einer kleinen Pause wurde Heike Richter von Thomas Mundle (Landesvorsitzender des DDK) mit der "Silbernen Ehrennadel" für ihren langjährigen Einsatz für den Judosport geehrt.

Bilder zum Anklicken!

zurück

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

OSC Judoka bei der Norddeutschen- Einzelmeisterschaft U17

An der Norddeutschen Einzelmeisterschaft im Judo der Altersklasse U17 in Hannover Garbsen nahmen Judokas der Bundesländer Bremen, Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein teil. Für das Land Bremen waren die Judokas Mona-Lisa Guzek, Marc-Oliver Guzek und Neuzugang Dennis Philipp vom OSC- Bremerhaven qualifiziert. Marc-Oliver Guzek und Dennis Philipp konnten sich trotz großen Einsatzes nicht platzieren, wobei Dennis in seinem 4. Kampf durch unsportliches Verhalten seines Gegners unterlag. Mona-Lisa Guzek verlor ihren ersten Kampf und musste sich nun durch die Trostrunde kämpfen. Hier steigerte sich ihre Leistung von Kampf zu Kampf und bezwang ihre Gegnerinnen mit Ippon. Erst im Kampf um Platz 3 unterlag sie nur knapp und verpasste damit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft ihrer Alters- und Gewichtsklasse.


   Mark-Oliver             Mona-Lisa               Dennis

 

zurück

-------------------------------------------------------------------------------------

Judo-Lehrgang in Bremerhaven

Die Judo Abteilung des OSC Bremerhaven veranstaltete den ersten Jugendlehrgang.

Referent Christophe David demonstrierte verschiedene Techniken in Wettkampfsituation sowie Prüfungstechniken. Ca. 20 junge Judokas nahmen an der Fortbildung teil, um ihr Wissen zu erweitern. Zufrieden mit der Resonanz konnte Christophe David den Lehrgang nach 3 Stunden beenden.

 

--------------------------------------------------------------------------------------

Große Erfolge beim Nachwuchsturnier "Eichhörnchen Cup"

Am Nachwuchsturnier des TV Eiche Horn dem "Eichhörnchen Cup" nahmen 6 Judoka vom OSC- Bremerhaven teil. Es wurde in Vierer- Pools gekämpft und die Judoka wurden mit dem Judoanzug gewogen, so dass gerechte Gewichtsklassen in Abhängigkeit der Altersklassen eingeteilt werden Konnten.
In der Altersklasse U11 erkämpfte sich Jacob Menge, mit großen Eifer, den ersten Platz. Jacob gewann alle seine Kämpfe vorzeitig durch Wurf- oder Haltetechniken. Marina Guzek erkämpfte sich den 2. Platz. In der Altersklasse U14 erkämpften sich die Judoka Oliver Römpler, Jark Schröder und Maurice Lapuse jeweils den 2. Platz in ihrer Gewichtsklasse. Alexander Messerschmidt erreichte den 3. Platz. Alle Judoathleten waren mit Begeisterung dabei und die Nervosität und Angst vor den Kämpfen war später auf der Matte verflogen.
Es war ein erfolgreiches Turnier für den OSC Bremerhaven.
Vielen Dank an den Veranstalter TV Eiche Horn.

zurück

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mona- Lisa Guzek ist Vize- Landeseinzelmeister der U17 Judoka


Vom OSC Bremerhaven nahmen Mona-Lisa Guzek, in der Gewichtklasse bis 52 kg und Marc-Oliver Guzek, zum ersten Mal in der Gewichtsklasse bis 60 kg, teil. Mona-Lisa kämpfte sich bis zum Finale durch. Nach Ablauf der regulären Kampfzeit von 4 Minuten unterlag sie nach einer effektiven Kampfzeit von 7 Minuten schließlich mit einem Koka. Beide Kämpferinnen
waren  stehend k.o., so dass sie sich gegenseitig beim Aufstehen unter unterstützen mussten. Marc- Oliver unterlag im Kampf um den dritten Platz mit einer Knieverletzung, die ihn stark in seiner Kampfkraft einschränkte.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Peter Oldenburger Gedächtnis-Turnier

Am 28.01.2007 nahmen die Judoka Mona-Lisa Guzek und Marc-Oliver Guzek  in der Altersklasse U 17 vom OSC Bremerhaven am "Peter Oldenburger Gedächtnis-Turnier" in Bruchhausen- Vilsen teil.
Mona-Lisa Guzek setzte sich in der Gewichtsklasse -52 kg souverän durch. Sie gewann alle ihre Kämpfe vorzeitig durch Ippon, durch Wurftechniken bzw. im Bodenkampf durch Haltetechniken. Sie belegte in ihrer Alters- und Gewichtsklasse Platz 1.
Marc Oliver Guzek kämpfte das erste Mal in der Gewichtsklasse -60kg und belegte hier den 2. Platz. Im Kampf um Platz 1 führte Marc-Oliver zunächst mit einen Koka, den er durch eine Wurftechnik erzielte. Die Kämpfer waren jedoch gleichstark und sein Gegner fand kein Mittel Marc zu besiegen. Dieser schob Marc jedoch immer aus der Kampffläche, wobei Marc eine Strafe erhielt. Nach dem Ende der regulären Kampfzeit war der Punktestand ausgeglichen, so dass die Kampfzeit um weitere 4 Minuten (Goldenscore) verlängert wurde. Auch diese verstrich ergebnislos, und der Kampf wurde dann durch eine Kampfrichterentscheidung zugunsten des Gegners entschieden.


Mark- Oliver und Mona- Lisa      

zurück

_______________________________________________