2004

Große Beteiligung beim 1. Bernd- Rimpler- Gedächtnis-Turnier

 In den Altersgruppen U 11, U 15 u. U 17 fand am 18.12.2004 in dem Dojo der Walter-Kolb-Halle ein vereinsinternes Wettkampfturnier zum Gedenken an unserem  im März verstorbenen Präsidenten Bernd Rimpler statt.
Hier sollten unsere Judokas ihr Können unter Beweis stellen und Kampferfahrung sammeln.
Für die besten und fairsten in den Altersklassen U 11, U 13 u. U 15 wurde zum ersten Mal der Bernd- Rimpler- Gedächtnis- Wanderpokal vergeben.
Um den Pokal wird in Zukunft einmal im Jahr gekämpft werden.
An dem Turnier nahmen 27 Judokas teil. Die zahlreichen Gäste waren begeistert von den spannenden und fairen Kämpfen.
Die ersten Bernd- Rimpler- Pokalsieger 2004 sind:

U 11 männlich:            Nikita Bretz
U 13 weiblich:             Eileen Strege
U 13 männlich:            Mark-Oliver Guzek
U 15 weiblich:             Mona-Lisa Guzek
U 15 männlich:            Mike Strege


Fred Baltrusch, Abteilungsleiter

 

zurück

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine neue Dan- Trägerin im Judo!
Herzlichen Glückwunsch- Kirsten!

Das fleißige Training mit ihrem Uke Nina Heidemann hat sich gelohnt.
Unsere "Sportl. Leiterin Jugend" Kirsten Tillmann hat am 12.Dezember ihre Prüfung zum ersten Dan im Judosport abgelegt.
Die Prüfung wurde in zwei Teilen abgenommen. Im ersten Teil wurde die Nage-no.kata abgenommen. Im zweiten Teil wurden Techniken aus Boden und Standprogramm geprüft. Das Bremer Prüfungskomitee war mit Ihren Leistungen an den beiden Prüfungstagen sehr zufrieden.
Nochmals herzlichen Glückwunsch zum "Schwarzen Gürtel"
(Mit weißen Strich bedeutet: Dan- Grad weiblich)
 

zurück

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fünf junge Judokas ohne Furcht und Tadel

Fünf Judokas vom OSC- Bremerhaven  nahmen am großen internationalen Turnier „Bremen Open“ teil. Obwohl die Stärke der Gegner größer war als gedacht, wurde gekämpft bis zum bitteren Ende. Unsere Vertreter in den Altersgruppen U13, 15, 17 haben den OSC- Bremerhaven würdig vertreten.
Als Erster ging Mark- Oliver Guzek (U13; - 38kg) auf die Matte. In seiner Gruppe waren 15 Judokas angetreten. Mark kämpfte sich durch bis zum kleinen Finale und musste sich leider mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden geben.
Eileen Streges (U13) Gewichtsklasse – 38kg war mit sechs Mädchen besetzt. Unter anderem eine  Judofreundin aus ihrem früheren Verein in Hessen. Das Wiedersehen war eine große Überraschung. Trotz energischem Kampf und Siegeswillen konnte sich Eileen nicht durchsetzen.
Mona- Lisa Guzek (U15) hatte in ihrer Gewichtsklasse – 48 kg 9 Gegnerinnen zu bezwingen. Nach einem Freilos konnte sie sich in ihrem ersten Kampf nicht behaupten. Im kleinen Finale gab sie noch mal all Ihr Können und versuchte sich durchzusetzen, aber eine kleine Unachtsamkeit brachte sie zu Fall.
Mike Strege (U15) hatte vier Mitstreiter in seiner Gewichtsklasse -38 Kg um den ersten Platz. Sie alle zu besiegen war eine schwere Aufgabe. Nach Anfangsschwierigkeiten setzte er sich mit Energie und Willenskraft durch, so dass er den 3.Platz in der Tasche hatte.
Marina Pataki (U17) musste sich in ihrer Gewichtsklasse – 57kg gegen 5 Kämpferinnen behaupten. Marinas Gegnerinnen kamen hauptsächlich aus den Niederlanden. Mutig stellte sie sich den Kämpfen, aber gegen die routinierten und kampferfahrenen Judokas konnte sie leider nichts ausrichten.
Alle OSCer haben gezeigt, dass sie Spaß und Freude am Judokampf haben. Ihre Willenskraft und Energie, die sie bei Wettkämpfen zeigen, ist beachtenswert.

ein Paar Bilder vom Turnier
 


Planthaber

zurück

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gürtelprüfung in den Mittwochsgruppen

Am Mittwoch, den 8. Dezember stellten sich 13 Judokinder ihrer 1. bzw. 2. Gürtelprüfung. Die Prüfer Michael Büschen und Heiner Planthaber haben das Wissen und das praktische Können der jungen Judokas geprüft. Die Prüflinge haben trotz großer Nervosität die Prüfung zum nächsthöheren Kyu-Grad bestanden. Den 8. Kyu (weiß/gelben Gürtel) haben erreicht: Stephanie Pobieglo, Jasmin Janke, Nadine Buss, Marlo Otto, Lisa- Marie Köppel, Jill Köster, Clara - Luise Gohl, Sefa- Yasin Kuru und Leo Diederichs. den 7. Kyu (gelber Gürtel) dürfen jetzt: Niko Kock, Roman Spivakov, Nikita Bretz und Hendrik Hellmer tragen.
Allen Judokas herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.

Planthaber

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gute Platzierungen auf dem Blumenthaler Adventsturnier

Vier Judokas aus unserem Verein haben an diesem Turnier teilgenommen. Sie kämpften in der Altersklasse U13. Eileen Strege (- 30kg) hatte in ihrer Gewichtsklasse keinen Gegner. Sie entscheid sich eine Gewichtsklasse höher zu kämpfen. Sie gewann all ihre Kämpfe vorzeitig mit Ippon und belegte somit den 1. Platz. Mark- Oliver Guzek (-38 kg) gewann den1. Kampf nach Punkten und kam nach einem verlorenem Kampf im kleinem Finale auf den 3.Platz. Cornelius Kirchhoff (-42 kg) musste sich nach hartem Kampf geschlagen geben. Aber im kleinem Finale erreichte auch er den 3.Platz. Maximilian Menninga (-52 kg) kam in seiner Gewichtsklasse auf den zweiten Platz.

                      Eileen             Mark- Oliver         Cornelius        Maximilian

Planthaber

---------------------------------------------------------

Tolle Erfolge auf der Norddeutschen Judomeisterschaft

Die beiden Bremer- Landesmeister in der Altersklasse bis 15 Jahre, Mona- Lisa Guzek (-48 kg) und Mike Strege (- 38 kg) vom OSC- Bremerhaven haben an der Norddeutschen- Einzelmeisterschaft U15 in Bredstedt / Schleswig- Holstein teilgenommen. Beide Judokämpfer waren hochmotiviert und Ihr Ziel war es, eine gute Platzirrung bei ihrer ersten Teilnahme der Norddeutschen Meisterschaft zu erreichen. Für sie war der 14.Nov. ein langer aufregender Tag. Es mussten viele Kämpfe gewonnen werden, um aufs „Treppchen“ zu dürfen. Zuerst waren die Jungen auf der Matte um zu beweisen, was in Ihnen steckt. Mike`s erster Kampf ging über die gesamte Zeit; er gewann nach Punkten. Dieser Kampf hatte Spuren hinterlassen, so dass Mike sich beim nächsten Kampf durch einen Ippon geschlagen geben musste. Im "Kleinem Finale" um den 3. Platz war dann die Luft entgültig raus. Mike konnte seinen Gegner nicht mehr unter Druck setzen und verlor den Kampf nach der 2.Waza-ari- Wertung. Somit erkämpfte Mike sich den 5.Platz bei seiner 1. Norddeutschen Meisterschaft.
Mona- Lisa hatte Pech und verlor gleich ihren ersten Kampf. Nun hieß es im "Kleinen Finale" alles gewinnen. Die nächsten beiden Kämpfe wurden durch Punktwertung und Ippon gewonnen. Aber bei dem entscheidenden Kampf um den 3. Platz musste auch Mona - Lisa sich geschlagen geben.
Beide Judokas haben bei ihrem ersten Einsatz auf der Norddeutschen Einzelmeisterschaft hervorragend gekämpft und gezeigt, dass in Bremerhaven Judo- Sport nicht nur für Anfänger betreiben wird.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!!

Planthaber

zurück

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausbildung zum Co- Trainer

In diesem Herbst fand im LV Bremen eine Ausbildung zum Co- Trainer nach den Richtlinien des DJB statt. Aus Bremerhaven haben sich Marina Pataki und Alexander Janke dazu entschlossen diese Ausbildung mitzumachen. Nach 60 Stunden Theorie und Praxis wurde die  Prüfung von beiden Teilnehmern mit guten Leistungen bestanden.
Herzlichen Glückwunsch!

Damit verfügt die Judo- Jiu- Jitsu- Abteilung des OSC über vier Co- Trainer, die die Judo-Ausbildung tatkräftig unterstützen.

Planthaber

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zwei Judo-Landesmeister aus Bremerhaven

Bei der Bremer- Landeseinzelmeisterschaft im Judo U15 nahmen Mona-Lisa Guzek und Mike Strege aus unserer Abteilung teil. Nach intensiver Vorbereitung blieben die Erfolge nicht aus. Beide Judokas gewannen ihre Kämpfe durch Punktwertung über die gesamte Kampfzeit oder durch Ippon. Sie sind somit Bremer- Landesmeister in ihren Alters- und Gewichtsklassen.
Herzlichen Glückwunsch!

     
               Mona-Lisa Guzek                                           Mike Strege

Planthaber

zurück

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bremerhavener Judokas sehr erfolgreich
auf dem „Bruno-Harnisch-Gedächtnisturnier

An dem Wochenende 2./3. Oktober trafen sich ca.300 Judokas in Aumund- Vegesack aus dem Norden Deutschland und den Niederlanden um sich im Judokampf zu vergleichen.
Der OSC- Bremerhaven war mit 6 Judokas angereist. Am Samstag wurden die Kämpfe der Altersklassen U15 und U17 ausgetragen. In der Altersklasse U15 stellten sich Mona-Lisa Guzek und Mike Strege ihren Gegnern. Mona-Lisa gewann all ihre Kämpfe mit Ipon und erreichte somit den 1.Platz. Mike musste sich einmal geschlagen geben und wurde somit 2. in seiner Gewichtsklasse. Marina Pataki und Kai Hadeler kämpften erfolgreich in der Altersklasse U17. Marina erkämpfte sich durch starken Einsatz einen 3.Platz und Kai verlor nach einen schweren Kampf gegen einen Holländer und belegte den 2.Platz.
Am Sonntag kämpften die jüngeren Judokas U11 und U13. In der Altersklasse U13 gingen Mark-Oliver Guzek und Eileen Strege an den Start. Mark startete -38kg mit 12 Teilnehmern und musste sich nach starken Kämpfen gegen erfahrene Holländer geschlagen geben. Eileen war die einzige Teilnehmerin in ihrer Gewichtsklasse und da in der nächst höheren Gewichtsklasse auch nur eine Meldung war, einigte man sich auf einen „Freundschaftskampf“ zwischen den beiden. Eileen musste ihr ganzes Können und Routine in die Waagschale legen, um diesen Kampf den doch noch in der Schlussphase durch Wurf mit Ipon zu gewinnen.

Ein paar Bilder vom Turnier

 

Planthaber

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Ausflug zum Zoo Jaderberg findet Ihr unter "Aktuelles der gesamten Abteilung"!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vor den Sommerferien noch den nächsten Kyu- Grad erreichen!

Zehn Judoschüler wollten vor den Sommerferien noch eine Gürtelprüfung ablegen, um den nächst höheren Kyu- Grad zu erreichen.
Es war nicht immer leicht, die erforderlichen Würfe, Haltgriffe und Armhebel für den nächsten Gürtel richtig vorzuführen. 8 Prüflinge haben es teilweise sogar mit Auszeichnung geschafft. Seit dem 30.06. dürfen Rebecca Stürmer und Franziska Bahr den gelb/ orangen Gürtel (6.Kyu) tragen. Den orangen Gürtel (5.Kyu) tragen jetzt Neda Rahbar und Christian Reinke. Den 4.Kyu (orange/ grün) haben Eileen und Mike Strege, Julian Moritz und Maximilian Meninnga durch ihre Gürtelprüfung erreicht.
Herzlichen Glückwunsch!


             Maximilian      Eileen   Neda    Mike    Franziska  Julian      Rebecca
es fehlt Christian.

Planthaber

zurück

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

5 mal Gürtelprüfung am 5.5.

Judokas der Mittwochsgruppe (16:45 Uhr) haben sich intensiv auf ihre nächste Gürtelprüfung vorbereitet und wollten nicht länger auf einen Prüfungstermin warten. Die fünf Prüflinge zeigten den Prüfern Heiner Planthaber und Michael Büschen, dass sie ihr Prüfungsprogramm sehr gut beherrschten und somit die Prüfung bestanden. Ayleen Prigge darf jetzt den gelb/orangen Gürtel tragen und Chris-Oliver Nolting, Mona-Lisa Guzek, Mark-Oliver Guzek und Cornelius Kirchhoff haben jetzt den orangen Gürtel.
Herzlichen Glückwunsch.


            Ayleen           Chris-Oliver    Mona-Lisa     Mark-Oliver  Cornelius

Planthaber

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gürtelprüfung bei der Jugend (14-18 Jahre)

Am 17. und 24. März zeigten die Jugendlichen wie gut sie sich auf Ihre nächste Gürtelprüfung vorbereitet haben.
Am ersten Tag zeigten Jennifer Mrasek und Kai Hadeler was alles an Techniken beherrscht  werden muss, um den "Braunen Gürtel" (1.Kyu) tragen zu dürfen. Da es sich um ein umfangreiches Programm handelt, konnten aus Zeitmangel an diesem Tag keine weiteren Prüfungen abgenommen werden. Die Beiden zeigten ihr Prüfungsprogramm nach den Richtlinien des DJB und haben bestanden. Weiterhin wurde noch hervorgehoben, dass Sie beide als Co- Trainer tätig sind und Einsatz bei Turnieren auf der „Matte“ oder am „Wertungstisch“ zeigen.


Am 2. Prüfungstag bestanden zum 6.Kyu( gelb/orange) Lipi Mostafa und zum 4.Kyu(orange/grün) Marina Pataki, Alexander Janke und Stephan Seewald. Alle Judokas hatten sich auf  ihre Prüfungsprogramm sehr gut vorbereitet, so dass die Prüfer mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden waren.
Allen Prüflingen "Herzlichen Glückwunsch" zum "Neuen Gürtel"


                              Lipi           Stephan    Alexander   Marina

Planthaber

zurück


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hamme-Pokal 2004
13/14.März

Der Hamme- Pokal vom TuSG Ritterhude ist eines der größten Judo- Turniere in Norddeutschland. Es sind nicht nur die norddeutschen Bundesländer auf diesem Turnier vertreten, sondern auch die europäischen Nachbarländer Dänemark und Niederlande.
Insgesamt waren  720 Judokas aus 138 Vereinen gemeldet, die an 2 Tagen ihre Kämpfe austrugen. Unter dieser großen Zahl der Teilnehmer befanden sich auch 4 weibliche und 9 männliche  Kämpfer  vom OSC- Bremerhaven. Für sie war es das erste große Turnier außerhalb ihres Heimatortes. In den einzelnen Alters- und Gewichtsklassen waren 10 bis 35 Kämpfer. Ein schwerer langer Weg zu einer Medaille. Zwei Teilnehmer vom OSC haben es geschafft  und durften aufs Treppchen.
Nikita Bretz erreichte in seiner Alters- und Gewichtsklasse (U11 – 38kg/ 16 Teilnehmer) den 3.Platz.
Eileen Strege erreichte in ihrer Alters- und Gewichtsklasse (U13 – 28kg/ 10 Teilnehmer) den 1. Platz.
Herzlichen Glückwunsch den beiden Siegern.
Alle Teilnehmer, dieses hochrangigen Turnier bewiesen, das sie Lust und Spaß am Judo- Kampf haben.Sie werden bei den nächsten Turnieren keinen Versuch auslassen eine Medaille zu bekommen.

Planthaber

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Judo-Prüfung erfolgreich

5 Judokas stellten sich im ersten Quartal 2004 einer Prüfungskommission. Es mussten Fallschule, Würfe, Hebel und Haltegriffe gezeigt werden. Zudem achteten die Prüfer auch darauf, dass alle Techniken aus der Bewegung und ständiger Kontrolle des Partners durchgeführt wurden.
Nach ca. 1 ½ Stunden durften die Prüfer Rainer Truscheit und Christophe David zum nächst höheren Gürtel gratulieren.
Es bestanden zum:     weiß-gelben Gürtel       Eike Askamp
                                 Orangen Gürtel            Marvin Becker
                                                                     Johann Bohlen
                                                                     Carsten Ramke
                                                                     Christoph Wernet
Gez. Christophe David

 
Auf dem Foto:
Von links hinten stehend: Prüfer Christophe David, Johann Bohlen, Christoph Wernet, Prüfer Rainer Truscheit.

zurück

-------------------------------------------------------------------------------


Neue Landesmeisterin aus Bremerhaven

Auf der Judoeinzelmeisterschaft des Landes Bremen am 1.Februar 2004 war der OSC- Bremerhaven nur mit einer Teilnehmerin vertreten. Für die 11-jährige Eileen Strege war es noch einmal die Möglichkeit in der Altersklasse U13 an den Start zu gehen. In ihrer Gewichtsklasse (-28kg)  hätte sie kampflos den 1.Platz erreicht, da es keine weiteren Meldungen gab. Das entsprach jedoch nicht der Einstellung von Eileen. Nach Absprache  mit der Wettkampfleitung durfte sie in der nächst höheren Gewichtsklasse ihr Können zeigen. Obwohl hier alle Gegnerinnen größer und schwerer waren, gewann Eileen all ihre Kämpfe vorzeitig mit Haltegriff bzw. durch Wurf mit Ippon.
Herzlichen Glückwunsch der neuen Meisterin des Landes Bremen Eileen Strege!

gez. Planthaber

Kampf um den Meistertitel                                                      Siegerehrung der neuen Landesmeister
                                                     
                                                                 Landesmeisterin 2004 (U13 -30kg)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neujahrs-Turnier 2004

Unser erstes Neujahrs- Turnier war ein toller Erfolg.. Ca. 60 Kinder aus Bremerhaven, Bexhövede und Schwanewede waren mit Begeisterung bei der Sache. Für fast alle jungen Judokas  zwischen 7 und 14 Jahren war es die erste Teilnahme an einem großen Turnier. Gekämpft wurde in den Gruppen U11, U13 und U15 auf jeweils 2 Kampfflächen (Matten). Die Kämpfe  wurden von den Akteuren und Zuschauern mit Spannung verfolgt. Bei der Siegerehrung gab es viel Applaus für alle Teilnehmer. Ein besonderer Höhepunkt war die Vergabe des Technik- Pokals an die Kämpferin Mona-Lisa Guzek und an den Kämpfer Nikita Bretz.
Vielen Dank allen Helferinen und Helfern für ihre tatkräftige Unterstützung!

gez. Planthaber

Noch ein paar Bilder von dem Turnier

 

zurück

--------------------------------------------