2007

Jiu- Jitsu- Dan-Prüfung in der Landesfachgruppe Bremen

Am 02.12.2007 hatte der Fachgruppenvorsitzende Robert Bogaschewsky zur Dan-Prüfung in seinem Dojo des OSC-Bremerhaven eingeladen. Zur Prüfung stellten sich folgende Jiu-Jitsu-ka:

zum 2. Dan Jiu-Jitsu:
Frank Mäth, Robert Voigt und Holger Vassil

zum 3.Dan Jiu-Jitsu:
Christophe David

Alle Prüflinge sind Mitglieder des OSC- Bremerhaven und wurden von Robert Bogaschewsky über ein Jahrlang auf ihre Prüfung vorbereitet. Am Anfang der Prüfung stand für alle die Kata. Alle Teilnehmer zeigten eine hervorragend ausgeführte Goshin-Jitsu-no-Kata. Besonders hervorzuheben ist die „Kime“, mit der die Kata von allen Prüflingen demonstriert wurde. Im zweiten Teil wurden die Befreiungs- und Abwehrtechniken sehr effektvoll demonstriert. Konditionell waren alle Teilnehmer auf voller Höhe. Nachdem das offizielle Prüfungsprogramm beendet war, haben die Prüflinge in einem Sonderteil Wurftechniken und Kombinationen außerhalb der Judo- Go- Kyu demonstriert. Hier der Dank an Robert Bogaschewsky, der es versteht, Jiu-Jitsu mit Judo zu verknüpfen. Nach vier Stunden harter Prüfung gab es für die Prüfungskommission (Robert Bogaschewsky, 8.Dan Jiu- Jitsu,7. Dan Judo, Hans Mundl,7. Dan Jiu-Jitsu und Frank Mundl,5. Dan Jiu-Jitsu) nur eine Beurteilung:

Mit Auszeichnung bestanden.

So konnten alle Jiu-Jitsu-ka glücklich Ihre Urkunden zur bestandenen Prüfung zum nächst höheren Dan- Grad entgegen nehmen.

Wir gratulieren zu den bestandenen Prüfungen:

2. Dan Jiu-Jitsu:
Frank Mäth,
Robert Voigt,
Holger Vassil

3. Dan Jiu-Jitsu:
Christophe David

Ein besonderer Dank gilt auch dem OSC-Bremerhaven,der außerhalb der offiziellen Zeiten das Dojo zurVerfügung gestellt hat.

Gez.
Frank Mundl
(1. Vorsitzender BG Jiu-Jitsu)

 

Einige Bilder zum Anklicken.

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------

Fahrt in die Wingst

Hier drücken

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Robert´s Mattenjubiläum befindet sich hier

zurück